Kleiber


Kleiber
Klei|ber 〈m. 3
1. 〈Zool.〉
1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer auffällig gefärbten Singvogelfamilie mit spechtartigem Verhalten: Sittidae
1.2 〈i. e. S.〉 in Europa u. Asien lebende Spechtmeise, Blauspecht: Sitta europaea
2. 〈oberdt.〉 Lehmarbeiter, Maurer
[→ kleiben, Klei]

* * *

Klei|ber, der; -s, - [mhd. kleiber = jmd., der eine Lehmwand herstellt, weil der Vogel den Eingang zu seiner Bruthöhle mit Lehm enger macht]:
kleiner, auf der Oberseite blaugrauer Vogel mit einem dem Specht ähnlichen Verhalten.

* * *

I
Kleiber
 
[vielleicht zu mittelhochdeutsch kleiber »jemand, der eine Lehmwand herstellt«], Sịttidae, Familie der Sperlingsvögel mit 25 Arten; 10-18 cm lang, oberseits blaugrau, unterseits weiß bis rostbraun. Kleiber klettern an Baumstämmen oder Felswänden, ohne ihren Schwanz als Stütze zu gebrauchen; anders als Spechte können sie sich deshalb auch kopfvoran stammabwärts bewegen. Die Echten Kleiber (Unterfamilie Sittinae) bewohnen Eurasien und Nordamerika. Die meisten brüten in Baumhöhlen, einige verkleinern den Einschlupf mit Lehm, so der einheimische Kleiber (Sitta europaea), während der Felsenkleiber (Sitta neumayer) ein geschlossenes Mörtelnest an Felswände klebt. Von den Echten Kleibern äußerlich sehr verschieden sind die Mauerläufer (Tichodromadinae), die mit einer einzigen Art (Tichodroma muraria) die eurasischen Hochgebirge bewohnen. Umstritten ist die Zugehörigkeit der drei in Neuguinea und Australien lebenden Arten der Spiegelkleiber (Neosittinae), die auf Bäumen offene Napfnester bauen. Sie werden häufig als eigene Familie betrachtet.
 
II
Kleiber,
 
1) Carlos, argentinischer Dirigent, * Berlin 3. 7. 1930, Sohn von 2); war Kapellmeister am Theater in Potsdam, an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf und am Züricher Opernhaus, kam 1966 als Gastdirigent an die Stuttgarter, 1968 an die Münchner (Bayerische) Staatsoper. Schwerpunkte seines Repertoires bilden Opern von C. M. von Weber, R. Wagner, G. Verdi und R. Strauss sowie der »Wozzeck« von A. Berg und sinfonische Werke der Wiener Klassik und der Romantik.
 
 2) Erich, argentinischer Dirigent österreichischer Herkunft, * Wien 5. 8. 1890, ✝ Zürich 27. 1. 1956, Vater von 1) war nach Stationen u. a. in Darmstadt, Mannheim und Düsseldorf 1923-34 Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper (Uraufführung von A. Bergs »Wozzeck«, 1925); nach seiner Emigration 1936-49 v. a. am Teatro Colón in Buenos Aires tätig; ab 1947 trat er wieder in Europa auf. Kleiber, der zu den hervorragendsten Dirigenten seiner Zeit zählt, wurde besonders als Interpret der Wiener Klassik, aber auch romantischer und Neuer Musik bekannt.

* * *

Klei|ber, der; -s, - [zu ↑kleiben (mhd. kleiber = jmd., der eine Lehmwand herstellt), weil der Vogel den Eingang zu seiner Bruthöhle mit Lehm enger macht]: kleiner, auf der Oberseite blaugrauer Vogel mit einem dem Specht ähnlichen Verhalten; Spechtmeise.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kleiber — bezeichnet: die Vogelart Sitta europaea, siehe Kleiber (Art) die Gattung Sitta, siehe Kleiber (Gattung) andere Arten der Familie Sittidae, siehe Kleiber (Familie) Kleiber ist der Familienname folgender Personen: Carlos Kleiber (1930–2004),… …   Deutsch Wikipedia

  • Kleiber — may refer to: * Erich Kleiber (1890 1956), German conductor * Carlos Kleiber (1930 2004), Austrian conductor * Max Kleiber, author of Kleiber s law …   Wikipedia

  • Kleiber — (Saint Jean Saverne,Франция) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 37 Grand rue, 67700 …   Каталог отелей

  • Kleiber [1] — Kleiber, unzünftige Handwerker, welche die bei Gebäuden vorkommenden Arbeiten mit Lehm u. Stakholz (Kleibwerk) anfertigen (kleiben); ihre Arbeiten sind die Bleichwände, Wellerdecken u. Wellerwände, welche sie auch selbst ausstaken, d.h. die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kleiber [2] — Kleiber, 1) (Spechtmeise, Sitta), Gattung der Dünnschnädter; Schnabel eckig, spitzig, kegelförmig, Zungenspitze dreitheilig, hornig, Hinterzehe u. Schwanzfedern stark; klettern, fressen Insecten, Nüsse; Arten: a) Gemeiner K. (Europäischer[562] K …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kleiber — (Sitta L.), Gattung der Sperlingsvögel aus der Familie der Baumläufer (Certhiidae), gedrungen gebaute Vögel mit mittellangem, spitzem, auf der Firste geradem Schnabel, breiten, stumpfen Flügeln, kurzem, breitem Schwanz und kurzläufigen, sehr… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kleiber — Kleiber, s. Klettermeisen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kleiber — Sm Spechtmeise erw. fach. (16. Jh.) Stammwort. Zu kleiben verkleben, verschmieren , weil die Spechtmeise den Eingang zur Bruthöhle mit Lehm verengt. kleben. ✎ Suolahti (1909), 161f. deutsch s. kleiben …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kleiber — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Kleiber: Carlos Kleiber (1930 2004), chef d orchestre autrichien Erich Kleiber (1890 1956), chef d orchestre autrichien, père du précédent Georges Kleiber …   Wikipédia en Français

  • Kleiber — El término Kleiber puede hacer referencia a: Erich Kleiber (Viena, 5 de agosto de 1890 – 27 de enero de 1956), director de orquesta austríaco; Carlos Kleiber (Berlín, 3 de julio de 1930 Eslovenia, 13 de julio de 2004), director de orquesta… …   Wikipedia Español